INPRO MOERS






Asien zu Gast bei INPRO MOERS

Diesen "hohen Besuch" aus Fernost konnten Sie bereits der Tages­presse entnehmen. So fern und doch so nah. INPRO MOERS etabliert sich in den Süd-koreanischen und chinesischen Wirtschafts­re­gionen und festigt seine Wirkungs­kreise ent­sprechend; denn der asiat­ische Markt zeigt sich sehr interessiert an eigen­entwickelte sowie eigen­gefertigte Widerstands­wärmeanlagen und Wärme­technischen Produkten –MADE BY INPRO MOERS-. Der Besuch der Süd­korea­nischen Delegation aus der Auto­mobil- und der Stahl­industrie sowie aus den Fach­gebieten der Technischen Wärme­be­handlung kam gerade recht, als INPRO MOERS in diesen Tagen gleich zwei Groß­projekte für China - und bereits im Jahr 2013 erste Aufträge der MITSUI-DAEWOO CONSORTIUM (ein Süd­korea­nisches Unternehmen), Wärme­be­hand­lungen im DEAWOOENC POWER PLANT in Ca­sa­blan­ca in Ma­rok­ko für sich ver­buch­en konn­te.

Die Südkoreanische Delegation aus 24 Managern und Direktoren überzeugte sich am 14.11.2016 von den Technischen Leistungen der INPRO MOERS, um Eindrücke „NEUESTER MESS- UND REGEL- TECHNOLOGIE EINSCHLIESSLICH DIGITALER DOKUMENTATION“ im Bereich Technischer Wärmebehandlungen zu gewinnen. INPRO MOERS präsentierte seine eigenentwickelte Prozesssteuerung INPROMATIC.

Selbst der Bürgermeister der Stadt Moers, Herr Christoph Fleischhauer ließ es sich nicht nehmen, die Südkoreanische Delegation herzlich willkommen zu heißen und stattete in Begleitung mit dem Amt für Wirtschaftsförderung der INPRO MOERS seinen Besuch ab.

Beuch aus Süd-Kora Besuch aus Süd-Korea
Besuch aus Süd-Korea Besuch aus Süd-Korea
Besuch aus Süd-Korea Besuch aus Süd-Korea

 


INPRO GMBH
Franz-Haniel-Straße 14
D-47443 Moers
Fon: +49 (0) 2841 93911-0
Fax: +49 (0) 2841 93911-10
info@inpro-moers.de

EN
DE
INPRO Moers ist MItglied im FDBR und TÜV Rheinland zertifiziert


© 2016 INPRO MOERS | Impressum