INPRO MOERS



Szene aus einer INPRPO-Wärmebehandlung in einem Fertigungsbetrieb



Wärmebehandlung in einem Fertigungsbetrieb

Ausfugen der Reparaturstelle

1 | Ausfugen der Reparaturstelle am Hauptzylinder einer 100 Nm Presse, ø 2.240 mm, Wanddicke 650 / 340 mm.

Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung

2 | Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung an der ausgefugten ­Reparaturstelle.

Montage Wärmeelemente für Regelung

3 | Montage der Wärmeelemente zur Regelung des axialen Temperaturverlaufes auf 0°, 90°, 180° und 270°.

Montage der Wärmeelemente zur Vorwärmung

4 | Montage der Wärmeelemente zur Vorwärmung.

Fertigstellung Montage Wärmeelemente

5 | Fertigstellung der Montage der Wärmeelemente zum Vorwärmen.

Montage Wärmeeinrichtung zum Schweißen

6 | Montage der gesamten Vorwärmeinrichtung zum Schweißen der Reparaturstelle.

Beginn der Schweißarbeiten

7 | Beginn der Schweißarbeiten an der Reparaturstelle.

Soaking aus der Schweißwärme

8 | Nach Beendigung der Schweißarbeiten erfolgt ein Soaking aus der Schweißwärme.


INPRO GMBH
Franz-Haniel-Straße 14
D-47443 Moers
Fon: +49 (0) 2841 93911-0
Fax: +49 (0) 2841 93911-10
info@inpro-moers.de

EN
DE
INPRO Moers ist MItglied im FDBR und TÜV Rheinland zertifiziert


© 2015 INPRO MOERS | Impressum